Aufgaben
mindestens
min
begrenzen
Nr.:
  ↑  

TB-PDF

Aufgabe 1: Trage die richtigen Begriffe ein.

Merke dir bitte:
  • Bei echten Brüchen ist der Zähler (leikner) als der Nenner.
  • Bei unechten Brüchen ist der Zähler (örßger) als der Nenner.
  • Gemischte Brüche bestehen aus (zanGne) und einem (ruBch).
  • Dezimalzahlen sind (omazanKhelm).

Versuche: 0


Aufgabe 2: Ordne die Brüche richtig zu, indem du unten auf einen Bruch klickst, der in den roten Rahmen gehört.

echte
Brüche
unechte
Brüche
gemischte
Brüche
Dezimal-
brüche
                       

3 2
5
19
11
3
7
34,52
5
12
17 9
13
6
5
1,5
125
54
5 3
8
0,75
15
19


Versuche: 0


Aufgabe 3: Klick 12 Mal die Bruchart an, die zum Wert im gelben Feld gehört.

1 1
2












richtig: 0 | falsch: 0


Anschauung

Addition / Subtraktion

TB-PDF

TB-PDF

Aufgabe 4: Trage die richtigen Begriffe ein.

Merke dir bitte:
  • Nur Brüche mit gleichnamigem (renneN) können addiert und subtrahiert werden.
  • Bei ungleichnamigen Brüchen helfen die kleinsten gemeinsamen (flacheVien) (kgV) den (rennenHuapt) zu ermitteln.
  • Ungleichnamige Brüche werde so (werreitet) oder gekürzt, dass sie hinterher gleichnamig sind.
  • Über dem ermittelten Nenner werden die (hälZer) der gleichnamigen Brüche addiert oder subtrahiert.

Versuche: 0


  • Gleichnamige Brüche: Die Zähler werden addiert/subtrahiert, der Nenner wird beibehalten.

    2  +  1  =  3
    5 5 5
  • Ungleichnamige Brüche: Die Brüche werden zuerst gleichnamig gemacht (gemeinamer Nenner).

    1  +  2  =  3  +  10  =  13
    5 3 15 15 15

Aufgabe 5: Stelle unterschiedliche Rechnungen ein und beobachte, was passiert. Subtraktionen werden nur angezeigt, wenn der erste Bruch größer ist als der zweite.

=
Z
N





Aufgabe 6: Trage die richtigen Brüche zur dargestellten Rechnung ein.



richtig: 0falsch: 0


Aufgabe 7: Trage die richtigen Zähler ein.

a)  1  +  1  =  b)  1  -  1  = 
1 1 1 1 1 1


richtig: 0falsch: 0


Aufgabe 8: Trage die gekürzten Ergebnisse ein.

a)  1  +  1  =  b)  1  -  1  = 
1 1 1 1


richtig: 0falsch: 0


Aufgabe 9: Trage die gekürzten Ergebnisse ein.

a)  1  +  1  =  b)  1  -  1  = 
1 1 1 1


richtig: 0falsch: 0


Multiplikation von Brüchen

TB-PDF

Aufgabe 10: Trage die richtigen Begriffe ein.

Merke dir bitte:
  • Brüche werden multipliziert, indem man jeweils die Zähler und die Nenner miteinander multipliziert.
  • Kurzform: (lähZer) · Zähler geteilt durch (reNenn) · (nerNen)

3  ·  3  =  3 · 3  =  9
4 5 4 · 5 20

Beim Multiplizieren darf auf dem Bruchstrich gekürzt werden.

2  ·  9  =  12 · 93  =  3
3 10 13 · 105 5

Versuche: 0


Aufgabe 11: Stelle unterschiedliche Multiplikationen ein und beobachte, was passiert.

· =




Aufgabe 12: Trage die gekürzten Ergebnisse ein.

a)  1  ·  1  =  b)  1  ·  1  = 
1 1 1 1


richtig: 0falsch: 0


Division von Brüchen

TB-PDF

Aufgabe 13: Trage die richtigen Begriffe ein.

Merke dir bitte:
  • Man dividiert zwei Brüche, indem man den ersten Bruch mit dem (wehrKret) des zweiten (tulpimizliert).

2  :  3  =  2  ·  7  =  14
5 7 5 3 15

Versuche: 0


Aufgabe 14: Trage die gekürzten Ergebnisse ein.

a)  1  :  1  =  b)  1  :  1  = 
1 1 1 1


richtig: 0falsch: 0


Aufgabe 15: Trage deine Lösungen in die Felder ein. Du erhältst nur dann Punkte, wenn du vollständig gekürzt hast.


  a)  1  +  1  =  b)  1  +  1  =  c)  1  +  1  =    
2 2
2 4 2 3

d)  1  -  1  =  e)  1  -  1  =  f)  1  -  1  = 
2 2 2 4 2 3

g)  1  ·  1  =  h)  1  ·  2  =  i)  3  :  2  = 
2 2 2 3 4 6

richtig kürzbar falsch


richtig: 0 | falsch: 0



Rechnungsarten

Im Folgenden die Brüche bitte immer so weit wie möglich kürzen.


Bruchanteile bestimmen

Aufgabe 16: Trage den Anteil der farbig markierten Fläche ein. Kürze, wenn möglich.


Aufgabe 17: Trage den Anteil ein.


Aufgabe 18: Trage den Grundwert ein.


Aufgabe 19: Trage den gekürzten Bruch ein


Brüche erweitern

TB-PDF

Aufgabe 20: Trage die richtigen Begriffe ein.

Merke dir bitte:
  • Man erweitern einen Bruch indem man den (hälZer) und den enNren mit derselben Zahl (pliltizumiert).
  • Der (terW) des Bruches ändert sich nicht.
  • Die Zahl, mit der er Zähler und Nenner multipliziert werden, heißt (zErsahlerungweit).

Versuche: 0


Aufgabe 21: Erweitere den Bruch mit .


Aufgabe 22: Trage den fehlenden Zähler ein.


Aufgabe 23: Trage den fehlenden Nenner ein.


Aufgabe 24: Erweitere den Bruch auf den Nenner .


Brüche kürzen

TB-PDF

Aufgabe 25: Trage die richtigen Begriffe ein.

Merke dir bitte:
  • Man kürzt einen Bruch indem man den (hälZer) und den enNren durch dieselbe Zahl (diedrivit).
  • Der (terW) des Bruches ändert sich nicht.
  • Die Zahl, mit der er Zähler und Nenner dividiert werden, heißt (zürzungsKahl).

Versuche: 0


Aufgabe 26: Kürze den Bruch mit .


Aufgabe 27: Trage den fehlenden Zähler ein.


Aufgabe 28: Trage den fehlenden Nenner ein.


Aufgabe 29: Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 30: Trage <, = oder > ein.


Gleichnamige Brüche addieren

Aufgabe 31: Trage den Bruch der fehlenden Summe ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 32: Trage den Bruch des fehlenden zweiten Summanden ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 33: Trage den Bruch des fehlenden ersten Summanden ein. Kürze soweit wie möglich.


Gleichnamige Brüche subtrahieren

Aufgabe 34: Trage den Bruch der fehlenden Differenz ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 35: Trage den Bruch des fehlenden Subtrahenden ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 36: Trage den Bruch des fehlenden Minuenden ein. Kürze soweit wie möglich.


Ungleichnamige Brüche addieren (Ein Nenner passt in den anderen.)

Aufgabe 37: Trage den Bruch der fehlenden Summe ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 38: Trage den Bruch des fehlenden zweiten Summanden ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 39: Trage den Bruch des fehlenden ersten Summanden ein. Kürze soweit wie möglich.


Ungleichnamige Brüche subtrahieren (Ein Nenner passt in den anderen.)

Aufgabe 40: Trage den Bruch der fehlenden Differenz ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 41: Trage den Bruch des fehlenden Subtrahenden ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 42: Trage den Bruch des fehlenden Minuenden ein. Kürze soweit wie möglich.


Ungleichnamige Brüche addieren (Kein Nenner passt in den anderen.)

Aufgabe 43: Trage den Bruch der fehlenden Summe ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 44: Trage den Bruch des fehlenden zweiten Summanden ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 45: Trage den Bruch des fehlenden ersten Summanden ein. Kürze soweit wie möglich.


Ungleichnamige Brüche subtrahieren (Kein Nenner passt in den anderen.)

Aufgabe 46: Trage den Bruch der fehlenden Differenz ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 47: Trage den Bruch des fehlenden Subtrahenden ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 48: Trage den Bruch des fehlenden Minuenden ein. Kürze soweit wie möglich.


Brüche multiplizieren

Aufgabe 49: Trage den Bruch des fehlenden Produktes ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 50: Trage den Bruch des fehlenden zweiten Faktors ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 51: Trage den Bruch des fehlenden ersten Faktors ein. Kürze soweit wie möglich.


Brüche dividieren

Aufgabe 52: Trage den Bruch des fehlenden Quotienten ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 53: Trage den Bruch des fehlenden Divisors ein. Kürze soweit wie möglich.


Aufgabe 54: Trage den Bruch des fehlenden Dividenden ein. Kürze soweit wie möglich.